Link-Tipp: Photoshop Know-How

Draußen fegen laut und heftig Orkanböhen über den Niedderrhein, ein paar Dachpfannen vom Nachbarn liegen auf der Straße. An so einem Sonntag bleibt man besser im Haus und drückt die Daumen, dass alles heile bleibt. Zeit für ein bisschen Buildbearbeitung und Tutorial-Videos. Und einen Youtube-Channel bei dem ich selber gerne Zuschauer bin, den will ich heute vorstellen.

Es geht um den Channel “PiXimerfect” vom Youtuber Unmesh Dinda. Ja, es handelt es sich um einen rein englischsprachigen Channel, aber der lohnt sich für alle an Photoshop interessierten Menschen. Auch wenn Unmesh erst einmal mit seinem akzentbehafteten English vielleicht komisch rüber kommen mag, er präsentiert auf seinem Channel eine Menge toller und intuitiver Tricks und Tipps rund um Photoshop. Zudem lassen sich die “Rezepte” und Bearbeitungsschritte gut nachvollziehen. Abgerundet wird der ganze Channel mit einer gesunden Mischung aus einfachen “Bearbeitungsrezepten” und wirklichen Grundlagen.

Als Beispiel habe ich hier mal ein kleines Video zu den Blendmodes (Mischmodus für Ebenen) in Photoshop verlinkt. Ich habe das mal beispielhaft ausgewählt, weil es recht kurz ist. Auf PiXimperfect findest du aber auch einige wesentlich längere und umfangreichere Videos.

Interessant ist zudem, dass in der Beschreibung unter den Videos in der Regel weiterführende links zu finden sind. Das hilft ein wenig dabei, sich auf dem umfangreichen Channel durch zu klicken und hilft manchmal auch, um Dinge aus dem gerade geschauten Video zu vertiefen.

PiXimperfect ist in meinen Augen eine absolute Empfehlung, insbesondere für verregnete oder stürmische Sonntage so wie heute 🙂

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere